Slider 2

Pater Hermann-Josef über seine Bücher

„Jedes Buch sollte in der Seele eines Menschen etwas zum Schwingen bringen, das unberührt bliebe, wenn es dieses Buch nicht gäbe – es muss im Lesenden etwas erwecken, das dieser vorher nicht deutlich erkannte. Deshalb muss jeder Autor sich von der Leidenschaft leiten lassen, den Leser in Unruhe zu versetzen, ihn aufzumuntern und wachzurufen. Ein gutes Buch belebt die Seele. Tut es das nicht, dann bedarf es nur geringen Mutes, es aus der Hand zu legen.“ (Pater Zoche)

„Die Zehn Gebote für eine Firmenvision“ zum Download.